Webdesign


Die Anforderungen an eine moderne Webseite sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. Eine einfache Visitenkarte im Netz reicht heute nicht mehr aus um Ihre Firma optimal zu präsentieren.

Responsive Design

Es gilt vielfältige Ausgabemedien zu bedienen. Das reicht vom Smartphone über Tablets bis zu großformatigen Monitoren. Überall soll Ihre Webseite den bestmöglichen Eindruck hinterlassen. Die Lösung heißt responsive Webdesign.

Ein Beispiel:

Screenshot 900JahreLinden.de (http://ami.responsivedesign.is)

Screenshot 900JahreLinden.de (http://ami.responsivedesign.is)

Live ansehen: http://ami.responsivedesign.is/?url=http%3A%2F%2Fwww.900jahrelinden.de#

WordPress

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bedienbarkeit. Nichts ist unprofessioneller wie veralteter Inhalt. Daher sollte eine Webseite auch für den Laien einfach und intuitiv zu bedienen sein. Als Mittel zum Zweck ist hier WordPress eine gute Wahl. Individuelle Vorlagen und ein automatisches Updatesystem machen das CMS und Blogsystem WordPress leicht bedienbar und sicher.

Ein Beispiel:

Das Stadtteilportal für den Stadtteil Hannover-Linden mit aktuellen Nachrichten, Veranstaltungskalender, Stadtrundgängen und vielem mehr.

http://www.linden-entdecken.de

Beispiele für WordPress basierende Seiten finden Sie unter Referenzen.

Online-Shop

Ein zweites Standbein für Ihr lokales Geschäft ist auf jeden Fall vorteilhaft. Nutzen Sie Ihre Fachkenntnis bundesweit aus und erschließen sich neue Kunden.

Je nach Budget und Umfang können die kostenlose Warenwirtschaft von JTL mit dem dazu passenden Shop oder einem ebenfalls kostenlosen xt-Commerce basierenden Shopsystem kombiniert werden. Eine Kassensoftware für Ihr Ladengeschäft kann ebenfalls in das System integriert werden.

Ein Beispiel:

http://www.limetrees.de

Die Onlineshops www.limetrees.de (JTL-Shop) und www.xStoffe.de (xt-Commerce) sowie das Ladengeschäft in Hannover werden mit diesem System betrieben.